Datenschutz

Da­ten­schutz­in­for­ma­ti­onbei der Er­he­bung von Da­ten beim Be­trof­fe­nen ge­mäß Art. 13 DS­GVO


Im Fol­gen­den in­for­mie­ren wir Sie über die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten bei der Nut­zung un­se­rer Web­sei­te und der Be­grün­dung, Durch­füh­rung, Er­fül­lung und Be­en­di­gung von Ver­trä­gen über die Ver­mie­tung von Spiel­ge­rä­ten. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind al­le Da­ten, die auf Sie per­sön­lich be­zieh­bar sind, z. B. Na­me, Adres­se, E-Mail-Adres­sen, Nut­zer­ver­hal­ten. 


1. Ver­ant­wort­li­che Stel­le

Ver­ant­wort­li­cher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DS­GVO) ist
Der Hüpf­burg­ex­per­te, In­ha­ber Chris­ti­an Da­the
Krei­scha­er Stra­ße 1b
01728 Ban­ne­witz
Te­le­fon: 01797958243
E-Mail: in­fo@hue­pfburg­spe­zia­list.de


2. In­for­ma­ti­on über den Um­fang der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten

2.1 Kon­takt­auf­nah­me mit uns per E-Mail oder über ein Kon­takt­for­mu­lar

Bei Ih­rer Kon­takt­auf­nah­me mit uns per E-Mail oder über ein Kon­takt­for­mu­lar wer­den die von Ih­nen mit­ge­teil­ten Da­ten (Ih­re E-Mail-Adres­se, ggf. Ihr Na­me und Ih­re Te­le­fon­num­mer) von uns ge­spei­chert. Dies dient dem Zweck, Ih­re Fra­gen zu be­ant­wor­ten.

2.2 Be­grün­dung, Durch­füh­rung, Er­fül­lung und Be­en­di­gung ei­nes Ver­tra­ges
Bei der Be­grün­dung, Durch­füh­rung, Er­fül­lung und Be­en­di­gung von Ver­trä­gen über die Ver­mie­tung von Spiel­ge­rä­ten ver­ar­bei­ten wir per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten, die wir von Ih­nen er­hal­ten. Re­le­van­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten kön­nen sein: Vor- und Zu­na­me, An­schrift, falls ab­wei­chend ei­ne Rech­nungs­an­schrift, E-Mail Adres­se und Te­le­fon­num­mer so­wie Kon­to­in­for­ma­tio­nen (IBAN) so­wie In­for­ma­tio­nen, die für die Er­brin­gung un­se­rer Leis­tun­gen aus dem Ver­trag not­wen­dig sind, wie z. B. Ver­an­stal­tungs­ort, - zeit, Kon­takt­da­ten ei­nes An­sprech­part­ners vor Ort.


3. Zwe­cke der Da­ten­ver­ar­bei­tung

3.1 Zur Er­fül­lung von ver­trag­li­chen Pflich­ten (Art. 6 Abs. 1, Satz 1, lit. b DS­GVO)Die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten er­folgt zum Zwe­cke der Be­grün­dung, Durch­füh­rung, Er­fül­lung und Be­en­di­gung von Ver­trä­gen über die Ver­mie­tung von Spiel­ge­rä­ten. Wir er­he­ben die­se Da­ten, um Sie als Kun­de/Mie­ter iden­ti­fi­zie­ren zu kön­nen, zur Kor­re­spon­denz mit Ih­nen, zur Ab­rech­nung uns­rer Leis­tun­gen, zur Ab­wick­lung von even­tu­el­len Haf­tungs­an­sprü­chen so­wie der Gel­tend­ma­chung et­wai­ger An­sprü­che ge­gen Sie.

3.2 Im Rah­men der In­ter­es­sen­ab­wä­gung (Art. 6 Abs. 1, Satz 1, lit. f DS­GVO)So­weit er­for­der­lich, ver­ar­bei­ten wir Ih­re Da­ten über un­ter Zif­fer 3.1 ge­nann­ten Zwe­cke hin­aus zur Wah­rung be­rech­tig­ter In­ter­es­sen von uns oder Drit­ten.

Bei­spie­le:

  • Gel­tend­ma­chung recht­li­cher An­sprü­che und Ver­tei­di­gung bei recht­li­chen Strei­tig­kei­ten
  • Be­ra­tung, Kon­sul­ta­ti­on und Da­ten­aus­tausch mit Rechts- und/oder Steu­er­be­ra­tern
  • Ge­währ­leis­tung der IT-Si­cher­heit und des IT-Be­trie­bes des Un­ter­neh­men
  • Ein­schal­tung von In­kas­so­un­ter­neh­men bei Zah­lungs­ver­zug

4. Wei­ter­ga­be von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten

In­ner­halb des Un­ter­neh­mens er­hal­ten die­je­ni­gen Stel­len Zu­griff auf Ih­re Da­ten, die die­se zur Er­fül­lung un­se­rer ver­trag­li­chen und ge­setz­li­chen Pflich­ten brau­chen. Auch vom Un­ter­neh­men ein­ge­setz­te Dienst­leis­ter und Er­fül­lungs­ge­hil­fen kön­nen zu die­sen Zwe­cken Da­ten er­hal­ten, wenn die­se un­se­re da­ten­schutz­recht­li­chen Wei­sun­gen wah­ren. Dies sind im We­sent­li­chen Un­ter­neh­men aus den nach­fol­gend auf­ge­führ­ten Ka­te­go­ri­en.

Für be­stimm­te Auf­ga­ben kön­nen wir ex­ter­ne Dienst­leis­ter mit der Da­ten­ver­ar­bei­tung be­auf­tra­gen. Wann im­mer wir mit sol­chen Dienst­leis­tern zu­sam­men­ar­bei­ten, sind die­se durch ver­trag­li­che Ver­ein­ba­run­gen in glei­cher Wei­se wie wir zur Be­ach­tung des Da­ten­schut­zes nach der DS­GVO und des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes ver­pflich­tet.

Un­ter die­sen Vor­aus­set­zun­gen kön­nen Emp­fän­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten sein:

  • Öf­fent­li­che Stel­len und In­sti­tu­tio­nen (z.B. Fi­nanz­be­hör­den) bei Vor­lie­gen ei­ner ge­setz­li­chen oder be­hörd­li­chen Ver­pflich­tung
  • Auf­trags­ver­ar­bei­ter, an die wir zur Durch­füh­rung der Ver­trags­be­zie­hung mit Ih­nen Da­ten über­mit­teln.

Im Ein­zel­nen: Un­ter­stüt­zung/War­tung von EDV-/IT-An­wen­dun­gen, Da­ten­ver­nich­tung• Dienst­leis­ter (Rechts­an­wäl­te, Steu­er­be­ra­ter, In­kas­so­un­ter­neh­men)Wei­te­re Da­ten­emp­fän­ger kön­nen die­je­ni­gen Stel­len sein, für die Sie dem Un­ter­neh­men Ih­re Ein­wil­li­gung zur Da­ten­über­mitt­lung er­teilt ha­ben.


5. Spei­cher­dau­er

Wir ver­ar­bei­ten und spei­chern Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, so­lan­ge es für die Er­fül­lung un­se­rer ver­trag­li­chen und ge­setz­li­chen Pflich­ten er­for­der­lich ist. Der Ge­setz­ge­ber hat viel­fäl­ti­ge Auf­be­wah­rungs­pflich­ten und -fris­ten (z.B. han­dels- und steu­er­recht­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten) er­las­sen. Nach Ab­lauf die­ser Fris­ten wer­den die Da­ten rou­ti­ne­mä­ßig ge­löscht. So­fern Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten hier­von nicht be­rührt sind, wer­den sie ge­löscht, wenn die ge­nann­ten Zwe­cke für die Ver­ar­bei­tung und Spei­che­rung weg­fal­len.


6. Ih­re Rech­te

Sie ha­ben ge­gen­über uns fol­gen­de Rech­te hin­sicht­lich der Sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten:

  • Recht auf Aus­kunft (Art. 15 DS­GVO),
  • Recht auf Be­rich­ti­gung (Art. 16 DS­GVO),
  • Recht auf Lö­schung (Art. 17 DS­GVO),
  • Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung (Art. 18 DS­GVO),
  • Recht auf Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung (Art. 21 DS­GVO),
  • Recht auf Da­ten­über­trag­bar­keit (Art. 20 DS­GVO)

Sie ha­ben Au­ßer­dem ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de für Da­ten­schutz (Art. 77 DS­GVO i.V.m. § 19 BDSG).

Bei Fra­gen zur Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung oder Nut­zung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, bei Aus­künf­ten, Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung von Da­ten so­wie Wi­der­ruf ggf. er­teil­ter Ein­wil­li­gun­gen oder Wi­der­spruch ge­gen ei­ne be­stimm­te Da­ten­ver­wen­dung wen­den Sie sich bit­te schrift­lich an Chris­ti­an Da­the

  •  per E-Mail an in­fo@hue­pfburg­spe­zia­list.de oder
  • per Brief an Der Hüpf­burg­ex­per­te, In­ha­ber Chris­ti­an Da­the, Krei­scha­er Stra­ße 1b, 01728 Ban­ne­witz

7. Ver­pflich­tung zur Be­reit­stel­lung

Die Er­he­bung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ist zu den ge­nann­ten Zwe­cken er­for­der­lich. Sie sind ge­setz­lich nicht ver­pflich­tet, uns die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten be­reit zu stel­len. Ei­ne Nicht­be­reit­stel­lung hät­te al­ler­dings zur Fol­ge, dass ein Ver­trag bzgl. un­se­rer Leis­tun­gen nicht zu­stan­de kommt. Ge­ge­be­nen­falls kann ein be­ste­hen­der Ver­trag nicht mehr durch­ge­führt wer­den und ist zu be­en­den.


8. Au­to­ma­ti­sier­te Ent­schei­dungs­fin­dung

Zur Be­grün­dung und Durch­füh­rung der Ver­trags­be­zie­hung nut­zen wir grund­sätz­lich kei­ne voll­au­to­ma­ti­sche Ent­schei­dungs­fin­dung ge­mäß Art. 22 DS­GVO. Soll­ten wir die­ses Ver­fah­ren in Ein­zel­fäl­len ein­set­zen, wer­den wir Sie hier­über ge­son­dert in­for­mie­ren, so­fern dies ge­setz­lich vor­ge­ge­ben ist.


9. Er­he­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten bei Be­such un­se­rer Web­site

9.1 in­for­ma­to­ri­schen Nut­zung der Web­site und Da­ten­er­he­bungBei der bloß in­for­ma­to­ri­schen Nut­zung der Web­site, al­so wenn Sie sich nicht re­gis­trie­ren oder uns an­der­wei­tig In­for­ma­tio­nen über­mit­teln, er­he­ben wir nur die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die Ihr Brow­ser an un­se­ren Ser­ver über­mit­telt. Wenn Sie un­se­re Web­site be­trach­ten möch­ten, er­he­ben wir die fol­gen­den Da­ten, die für uns tech­nisch er­for­der­lich sind, um Ih­nen un­se­re Web­site an­zu­zei­gen und die Sta­bi­li­tät und Si­cher­heit zu ge­währ­leis­ten (Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS­GVO):

  • IP-Adres­se• Da­tum und Uhr­zeit der An­fra­ge
  • Zeit­zo­nen­dif­fe­renz zur Green­wich Me­an Time (GMT)
  • In­halt der An­for­de­rung (kon­kre­te Sei­te)• Zu­griffs­sta­tus/HTTP-Sta­tus­code
  • je­weils über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge• Web­site, von der die An­for­de­rung kommt
  • Brow­ser
  • Be­triebs­sys­tem und des­sen Ober­flä­che
  • Spra­che und Ver­si­on der Brow­ser­soft­ware.

Zu­sätz­lich zu den zu­vor ge­nann­ten Da­ten wer­den bei Ih­rer Nut­zung un­se­rer Web­site Coo­kies auf Ih­rem Rech­ner ge­spei­chert. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ih­rer Fest­plat­te dem von Ih­nen ver­wen­de­ten Brow­ser zu­ge­ord­net ge­spei­chert wer­den und durch wel­che der Stel­le, die den Coo­kie setzt (hier durch uns), be­stimm­te In­for­ma­tio­nen zu­flie­ßen. Coo­kies kön­nen kei­ne Pro­gram­me aus­füh­ren oder Vi­ren auf Ih­ren Com­pu­ter über­tra­gen. Sie die­nen da­zu, das In­ter­net­an­ge­bot ins­ge­samt nut­zer­freund­li­cher und ef­fek­ti­ver zu ma­chen.

9.2 Ein­satz von Coo­kies

a) Die­se Web­site nutzt fol­gen­de Ar­ten von Coo­kies, de­ren Um­fang und Funk­ti­ons­wei­se im Fol­gen­den er­läu­tert wer­den:

  • Tran­si­en­te Coo­kies (da­zu b)
  • Per­sis­ten­te Coo­kies (da­zu c).

b) Tran­si­en­te Coo­kies wer­den au­to­ma­ti­siert ge­löscht, wenn Sie den Brow­ser schlie­ßen. Da­zu zäh­len ins­be­son­de­re die Ses­si­on-Coo­kies. Die­se spei­chern ei­ne so­ge­nann­te Ses­si­on-ID, mit wel­cher sich ver­schie­de­ne An­fra­gen Ih­res Brow­sers der ge­mein­sa­men Sit­zung zu­ord­nen las­sen. Da­durch kann Ihr Rech­ner wie­der­er­kannt wer­den, wenn Sie auf un­se­re Web­site zu­rück­keh­ren. Die Ses­si­on-Coo­kies wer­den ge­löscht, wenn Sie sich aus­log­gen oder den Brow­ser schlie­ßen.

c) Per­sis­ten­te Coo­kies wer­den au­to­ma­ti­siert nach ei­ner vor­ge­ge­be­nen Dau­er ge­löscht, die sich je nach Coo­kie un­ter­schei­den kann. Sie kön­nen die Coo­kies in den Si­cher­heits­ein­stel­lun­gen Ih­res Brow­sers je­der­zeit lö­schen.

d) Sie kön­nen Ih­re Brow­ser-Ein­stel­lung ent­spre­chend Ih­ren Wün­schen kon­fi­gu­rie­ren und z. B. die An­nah­me von Third-Par­ty-Coo­kies oder al­len Coo­kies ab­leh­nen. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass Sie even­tu­ell nicht al­le Funk­tio­nen die­ser Web­site nut­zen kön­nen.

9.3 Ein­satz von Goog­le Ana­ly­tics

a) Die­se Web­site be­nutzt Goog­le Ana­ly­tics, ei­nen Webana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le“). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die ei­ne Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­li­chen. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ih­re Be­nut­zung die­ser Web­site wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Im Fal­le der Ak­ti­vie­rung der IP-An­ony­mi­sie­rung auf die­ser Web­site, wird Ih­re IP-Adres­se von Goog­le je­doch in­ner­halb von Mit­glied­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Uni­on oder in an­de­ren Ver­trags­staa­ten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum zu­vor ge­kürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt. Im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ih­re Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­site-Ak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site-Nut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Web­site-Be­trei­ber zu er­brin­gen.

b) Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ih­rem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goog­le zu­sam­men­ge­führt.

c) Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ih­re Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem Sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plug-in her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: http://tools.goog­le.com/dl­pa­ge/ga­op­tout?hl=de.

d) Die­se Web­site ver­wen­det Goog­le Ana­ly­tics mit der Er­wei­te­rung „an­ony­mi­zeIp()“. Da­durch wer­den IP-Adres­sen ge­kürzt wei­ter­ver­ar­bei­tet, ei­ne Per­so­nen­be­zieh­bar­keit kann da­mit aus­ge­schlos­sen wer­den. So­weit den über Sie er­ho­be­nen Da­ten ein Per­so­nen­be­zug zu­kommt, wird die­ser al­so so­fort aus­ge­schlos­sen und die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten da­mit um­ge­hend ge­löscht.

e) Wir nut­zen Goog­le Ana­ly­tics, um die Nut­zung un­se­rer Web­site ana­ly­sie­ren und re­gel­mä­ßig ver­bes­sern zu kön­nen. Über die ge­won­ne­nen Sta­tis­ti­ken kön­nen wir un­ser An­ge­bot ver­bes­sern und für Sie als Nut­zer in­ter­es­san­ter aus­ge­stal­ten. Für die Aus­nah­me­fäl­le, in de­nen per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten in die USA über­tra­gen wer­den, hat sich Goog­le dem EU-US Pri­va­cy Shield un­ter­wor­fen, https://www.pri­va­cy­shield.gov/EU-US-Frame­work. Rechts­grund­la­ge für die Nut­zung von Goog­le Ana­ly­tics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS­GVO.f) In­for­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters: Goog­le Dub­lin, Goog­le Ire­land Ltd., Gor­don Hou­se, Bar­row Street, Dub­lin 4, Ire­land, Fax: +353 (1) 436 1001.Nut­zer­be­din­gun­gen: http://www.goog­le.com/ana­ly­tics/terms/de.html Über­sicht zum Da­ten­schutz: http://www.goog­le.com/intl/de/ana­ly­tics/learn/pri­va­cy.html, so­wie die Da­ten­schutz­er­klä­rung: http://www.goog­le.de/intl/de/po­li­cies/pri­va­cy.g) Die­se Web­site ver­wen­det Goog­le Ana­ly­tics zu­dem für ei­ne ge­rä­te­über­grei­fen­de Ana­ly­se von Be­su­cher­strö­men, die über ei­ne User-ID durch­ge­führt wird. Sie kön­nen in Ih­rem Kun­den­kon­to un­ter „Mei­ne Da­ten“, „per­sön­li­che Da­ten“ die ge­rä­te­über­grei­fen­de Ana­ly­se Ih­rer Nut­zung de­ak­ti­vie­ren.

9.4 Ein­satz von So­ci­al-Me­dia-Plug-ins

a) Wir set­zen der­zeit fol­gen­de So­ci­al-Me­dia-Plug-ins ein: Face­book und xing. Wir nut­zen da­bei die sog. Zwei-Klick-Lö­sung. Das heißt, wenn Sie un­se­re Sei­te be­su­chen, wer­den zu­nächst grund­sätz­lich kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten an die An­bie­ter der Plug-ins wei­ter­ge­ge­ben. Den An­bie­ter des Plug-ins er­ken­nen Sie über die Mar­kie­rung auf dem Kas­ten über sei­nen An­fangs­buch­sta­ben oder das Lo­go. Wir er­öff­nen Ih­nen die Mög­lich­keit, über den But­ton di­rekt mit dem An­bie­ter des Plug-ins zu kom­mu­ni­zie­ren. Nur wenn Sie auf das mar­kier­te Feld kli­cken und es da­durch ak­ti­vie­ren, er­hält der Plug-in-An­bie­ter die In­for­ma­ti­on, dass Sie die ent­spre­chen­de Web­site un­se­res On­line-An­ge­bots auf­ge­ru­fen ha­ben. Zu­dem wer­den die un­ter Zif­fer 9.1 die­ser Er­klä­rung ge­nann­ten Da­ten über­mit­telt. Im Fall von Face­book wird nach An­ga­ben die­ses An­bie­ters in Deutsch­land die IP-Adres­se so­fort nach Er­he­bung an­ony­mi­siert. Durch die Ak­ti­vie­rung des Plug-ins wer­den al­so per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten von Ih­nen an den je­wei­li­gen Plug-in-An­bie­ter über­mit­telt und dort (bei US-ame­ri­ka­ni­schen An­bie­tern in den USA) ge­spei­chert. Da der Plug-in-An­bie­ter die Da­ten­er­he­bung ins­be­son­de­re über Coo­kies vor­nimmt, emp­feh­len wir Ih­nen, vor dem Klick auf den aus­ge­grau­ten Kas­ten über die Si­cher­heits­ein­stel­lun­gen Ih­res Brow­sers al­le Coo­kies zu lö­schen.

b) Wir ha­ben we­der Ein­fluss auf die er­ho­be­nen Da­ten und Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge, noch sind uns der vol­le Um­fang der Da­ten­er­he­bung, die Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung, die Spei­cher­fris­ten be­kannt. Auch zur Lö­schung der er­ho­be­nen Da­ten durch den Plug-in-An­bie­ter lie­gen uns kei­ne In­for­ma­tio­nen vor.c) Der Plug-in-An­bie­ter spei­chert die über Sie er­ho­be­nen Da­ten als Nut­zungs­pro­fi­le und nutzt die­se für Zwe­cke der Wer­bung, Markt­for­schung und/oder be­darfs­ge­rech­ten Ge­stal­tung sei­ner Web­site. Ei­ne sol­che Aus­wer­tung er­folgt ins­be­son­de­re (auch für nicht ein­ge­logg­te Nut­zer) zur Dar­stel­lung von be­darfs­ge­rech­ter Wer­bung und um an­de­re Nut­zer des so­zia­len Netz­werks über Ih­re Ak­ti­vi­tä­ten auf un­se­rer Web­site zu in­for­mie­ren. Ih­nen steht ein Wi­der­spruchs­recht ge­gen die Bil­dung die­ser Nut­zer­pro­fi­le zu, wo­bei Sie sich zur Aus­übung des­sen an den je­wei­li­gen Plug-in-An­bie­ter wen­den müs­sen. Über die Plug-ins bie­tet wir Ih­nen die Mög­lich­keit, mit den so­zia­len Netz­wer­ken und an­de­ren Nut­zern zu in­ter­agie­ren, so dass wir un­ser An­ge­bot ver­bes­sern und für Sie als Nut­zer in­ter­es­san­ter aus­ge­stal­ten kön­nen. Rechts­grund­la­ge für die Nut­zung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

d) Die Da­ten­wei­ter­ga­be er­folgt un­ab­hän­gig da­von, ob Sie ein Kon­to bei dem Plug-in-An­bie­ter be­sit­zen und dort ein­ge­loggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-An­bie­ter ein­ge­loggt sind, wer­den Ih­re bei uns er­ho­be­nen Da­ten di­rekt Ih­rem beim Plug-in-An­bie­ter be­ste­hen­den Kon­to zu­ge­ord­net. Wenn Sie den ak­ti­vier­ten But­ton be­tä­ti­gen und z. B. die Sei­te ver­lin­ken, spei­chert der Plug-in-An­bie­ter auch die­se In­for­ma­ti­on in Ih­rem Nut­zer­kon­to und teilt sie Ih­ren Kon­tak­ten öf­fent­lich mit. Wir emp­feh­len Ih­nen, sich nach Nut­zung ei­nes so­zia­len Netz­werks re­gel­mä­ßig aus­zu­log­gen, ins­be­son­de­re je­doch vor Ak­ti­vie­rung des But­tons, da Sie so ei­ne Zu­ord­nung zu Ih­rem Pro­fil bei dem Plug-in-An­bie­ter ver­mei­den kön­nen.

e) Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu Zweck und Um­fang der Da­ten­er­he­bung und ih­rer Ver­ar­bei­tung durch den Plug-in-An­bie­ter er­hal­ten Sie in den im Fol­gen­den mit­ge­teil­ten Da­ten­schutz­er­klä­run­gen die­ser An­bie­ter. Dort er­hal­ten Sie auch wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu Ih­ren dies­be­züg­li­chen Rech­ten und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schut­ze Ih­rer Pri­vat­sphä­re.

f) Adres­sen der je­wei­li­gen Plug-in-An­bie­ter und URL mit de­ren Da­ten­schutz­hin­wei­sen:aa) Face­book Inc., 1601 S Ca­li­for­nia Ave, Pa­lo Al­to, Ca­li­for­nia 94304, USA; http://www.face­book.com/po­li­cy.php; wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Da­ten­er­he­bung: http://www.face­book.com/help/186325668085084, http://www.face­book.com/about/pri­va­cy/your-in­f... so­wie http://www.face­book.com/about/pri­va­cy/your-in­fo#ever­yoneinfo. Face­book hat sich dem EU-US-Pri­va­cy-Shield un­ter­wor­fen, https://www.pri­va­cy­shield.gov/EU-US-Frame­work.bb) XING SE, Damm­tor­stra­ße 30, 20354 Ham­burg, Deutsch­land, E-Mail: in­fo@xing.com, https://pri­va­cy.xing.com/de/da­ten­schutz­er­klärung 

9.5 AddT­his-Book­mar­king

a) Un­se­re Web­sei­ten ent­hal­ten zu­dem AddT­his-Plug-ins. Die­se Plug-ins er­mög­li­chen Ih­nen das Set­zen von Book­marks bzw. das Tei­len von in­ter­es­san­ten In­hal­ten mit an­de­ren Nut­zern. Über die Plug-ins bie­ten wir Ih­nen die Mög­lich­keit, mit den so­zia­len Netz­wer­ken und an­de­ren Nut­zern zu in­ter­agie­ren, so dass wir un­ser An­ge­bot ver­bes­sern und für Sie als Nut­zer in­ter­es­san­ter aus­ge­stal­ten kön­nen. Rechts­grund­la­ge für die Nut­zung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

b) Über die­se Plug-ins baut Ihr In­ter­net­brow­ser ei­ne di­rek­te Ver­bin­dung mit den Ser­vern von AddT­his und ge­ge­be­nen­falls dem ge­wähl­ten so­zia­len Netz­werk- oder Book­mar­king-Dienst auf. Die Emp­fän­ger er­hal­ten die In­for­ma­ti­on, dass Sie die ent­spre­chen­de Web­site un­se­res On­line-An­ge­bots auf­ge­ru­fen ha­ben und die un­ter Zif­fer 3 die­ser Er­klä­rung ge­nann­ten Da­ten. Die­se In­for­ma­tio­nen wer­den auf den Ser­vern von AddT­his in den USA ver­ar­bei­tet. [Wir ha­ben Stan­dard­da­ten­schutz­klau­seln mit AddT­his ab­ge­schlos­sen.]. Wenn Sie In­hal­te auf un­se­rer Web­sei­te an so­zia­le Netz­wer­ke oder Book­mar­king-Diens­te sen­den, kann ei­ne Ver­bin­dung zwi­schen dem Be­such un­se­rer Web­sei­te und Ih­rem Nut­zer­pro­fil bei dem ent­spre­chen­den Netz­werk her­ge­stellt wer­den. Wir ha­ben we­der Ein­fluss auf die er­ho­be­nen Da­ten und Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge, noch sind uns der vol­le Um­fang der Da­ten­er­he­bung, die Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung, die Spei­cher­fris­ten be­kannt. Auch zur Lö­schung der er­ho­be­nen Da­ten durch den Plug-in-An­bie­ter lie­gen uns kei­ne In­for­ma­tio­nen vor.

c) Der Plug-in-An­bie­ter spei­chert die­se Da­ten als Nut­zungs­pro­fi­le und nutzt die­se für Zwe­cke der Wer­bung, Markt­for­schung und/oder be­darfs­ge­rech­ten Ge­stal­tung sei­ner Web­site. Ei­ne sol­che Aus­wer­tung er­folgt ins­be­son­de­re (selbst für nicht ein­ge­logg­te Nut­zer) zur Er­brin­gung von be­darfs­ge­rech­ter Wer­bung und um an­de­re Nut­zer des so­zia­len Netz­werks über Ih­re Ak­ti­vi­tä­ten auf un­se­rer Web­site zu in­for­mie­ren. Ih­nen steht ein Wi­der­spruchs­recht zu ge­gen die Bil­dung die­ser Nut­zer­pro­fi­le, wo­bei Sie sich zur Aus­übung des­sen an den je­wei­li­gen Plug-in-An­bie­ter rich­ten müs­sen.

d) Wenn Sie nicht an die­sem Ver­fah­ren teil­neh­men möch­ten, kön­nen Sie der Da­ten­er­he­bung und -spei­che­rung je­der­zeit durch Set­zen ei­nes Opt-out-Coo­kies mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­spre­chen: http://www.addt­his.com/pri­va­cy/opt-out. Al­ter­na­tiv kön­nen Sie Ih­ren Brow­ser so ein­stel­len, dass er das Set­zen ei­nes Coo­kies ver­hin­dert.

e) Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu Zweck und Um­fang der Da­ten­er­he­bung und ih­rer Ver­ar­bei­tung durch den Plug-in-An­bie­ter so­wie wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu Ih­ren dies­be­züg­li­chen Rech­ten und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schut­ze Ih­rer Pri­vat­sphä­re er­hal­ten Sie bei: AddT­his LLC, 1595 Spring Hill Road, Sweet 300, Vi­en­na, VA 22182, USA, www.addt­his.com/pri­va­cy.



Stand: Mai 2018

zurück zur Startseite